Der Kaufhof ist gerettet

Eine gute Nachricht für die Mitarbeiter, für die Innenstadt, für Chemnitz. Aber: Dieser Warnschuss muss uns allen eine Lehre sein. Die Probleme in der City sind nicht vom Tisch, nur weil ein Kaufhaus bestehen bleibt. Wenn sich an der Konzeption für die Innenstadt nichts ändert, werden wir bald wieder derartige Diskussionen haben.

Auch wenn sich jetzt diverse Chemnitzer Politik-Kollegen aus Reihen der Altparteien dafür auf die Schulter klopfen, dass sie sich so eingesetzt haben: Diese Politiker haben diese katastrophale Situation in der Innenstadt erst herbeigeführt. Sie sitzen seit Jahren im Rathaus an den Hebeln, welche immer wieder in die falsche Richtung gestellt wurden. Das müssen wir im Rahmen der OB-Wahl ändern.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.